ÜBERBLICK:

HACH ist ein in den USA ansässiger, weltweit führender Hersteller von Analysegeräten und Reagenzien zur Prüfung der Qualität von Wasser und anderen Flüssigkeiten.

Hach Company wollte die Marketing-Automatisierung durch eine Globalisierungsplattform, die eine nahtlose Integration mit Marketo ermöglicht, weiter vorantreiben, um ein stärkere Kundenbindung in 26 Sprachen zu erreichen.

GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDERUNG:

Der Lokalisierungsansatz von Hach erfüllte nicht den Unternehmensauftrag, Kunden auf der ganzen Welt weiterzubilden und mit ihnen zu kommunizieren.

Die überholte Herangehensweise stellte in verschiedener Hinsicht eine Herausforderung dar:

  • Fehlen eines effizienten und transparenten Workflows
  • Unfähigkeit, Projekte abteilungsübergreifend zu verfolgen und zu überwachen
  • Manuelles Ausschneiden und Einfügen von Inhalten aus Marketo und nach der Übersetzung zurück in bestimmte Vorlagen
  • Zugeständnisse zur Priorisierung von Nachrichten

GESCHÄFTSERGEBNISSE:

  • Globale Transparenz von Lokalisierungsprojekten
  • Verbesserte durchschnittliche monatliche Run-Rate beim Lead-Nurturing (Pre-MQL) um 61 %
  • Erhöhte Kapazität für 50 % mehr E-Mail-Kampagnen pro Woche
  • Mit erhöhter Frequenz zeigen E-Mail-Kampagnen verbesserte Ergebnisse.
    • Öffnungsrate von 17 auf 28 %
    • Klickrate von 3 auf 11 %
  • Steigerung der Teamproduktivität ohne Steigerung der Personalressourcen
  • Möglichkeit zur Erhöhung des durchschnittlichen Auftragsvolumens durch Positionierung des gesamten Produktportfolios in der gewünschten zeitlichen Abfolge

Wie kann Cloudwords helfen?

HACH

BRANCHE:

Fertigung

INTEGRATIONEN:

Marketo

„Ohne Marketo und Cloudwords kann man die globale Marketing-Automatisierung einfach nicht skalieren, wenn man nicht eine kleine Armee anheuern möchte.“

Gene Scholes, Globaler Leiter für digitalen Handel und Systeme, HACH